Militär out of area

Eine Ausgangsposition zur 4. Sendung „Der Geschichtstalk im Super7000“ am 1. Februar 2018

Antje FlüchterVon Antje Flüchter

Vor Jahren war ich auf einem Kongress in Washington und habe den Aufenthalt auch genutzt, um die dortigen Gefallenen- und Kriegsdenkmäler zu besichtigen. Wie wohl viele (West-)Deutsche meiner Generation sprach mich das Vietnam-Denkmal an, viele der älteren Denkmäler riefen keine besonderen Wirkungen hervor, aber bei dem Denkmal für den Zweiten Weltkrieg begann eine heftige Diskussion mit einer Kollegin. „Militär out of area“ weiterlesen

Mit einem Führer durch die Geschichte?

Ironie ist wie Diesel für Twitter. Eine unsaubere Ausdrucksweise, die Diskussionen in Gang bringt.

Dem kann ich nur zustimmen. Zum Nachlesen und Beteiligen empfehle ich, auf Twitter zu gehen. Hier nur so viel: „Der Guide in der Gedenkstätte“ als Antwort auf die Fragen „Was hat die Geschichte denn mit mir zu tun? Und wer beantwortet mir diese Frage?“ war eine gelungene Provokation, aus der sich interessante Debatten ergaben über „Mit einem Führer durch die Geschichte?“ weiterlesen