“Verschwörungstheorien” – jetzt und einst. Der Geschichtstalk im Kupferbau in Tübingen

Sendung No. 12 vom 5. November 2019 

„“Verschwörungstheorien” – jetzt und einst. Der Geschichtstalk im Kupferbau in Tübingen“ weiterlesen

Deutsche Identität im 21. Jahrhundert. Der Geschichtstalk in der Steinwache Dortmund

Sendung No. 11 vom 4. Juli 2019

„Deutsche Identität im 21. Jahrhundert. Der Geschichtstalk in der Steinwache Dortmund“ weiterlesen

Gamification – Zukunftsversprechen oder Risiko? Der Geschichtstalk im Kloster Dießen am Ammersee

Sendung No. 10 vom 3. Mai 2019

„Gamification – Zukunftsversprechen oder Risiko? Der Geschichtstalk im Kloster Dießen am Ammersee“ weiterlesen

VHD-Resolution 2018 – Gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz

 

Sendung No. 9 vom 10. Januar 2019

Auf dem letzten Historikertag in Münster wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des deutschen Historikerverbandes (VHD) eine politische Resolution beschlossen, die seitdem zu einer ausserordentlich kontroversen Debatte geführt hat.

„VHD-Resolution 2018 – Gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz“ weiterlesen

Ausgangsstatement zur Debatte um die Resolution des VHD

Zur GTS7000-Sendung vom 10.1.2019, 20 Uhr

von Paula-Irene Villa (Soziologin, LMU München)

Besonders interessant an der Resolution wie an den – in ihrer Fülle und Vehemenz bemerkenswerten – medialen Reaktionen scheinen mir folgende Aspekte: 

„Ausgangsstatement zur Debatte um die Resolution des VHD“ weiterlesen