“Verschwörungstheorien” – jetzt und einst. Der Geschichtstalk im Kupferbau in Tübingen

Sendung No. 12 vom 5. November 2019 

„“Verschwörungstheorien” – jetzt und einst. Der Geschichtstalk im Kupferbau in Tübingen“ weiterlesen

Deutsche Identität im 21. Jahrhundert. Der Geschichtstalk in der Steinwache Dortmund

Sendung No. 11 vom 4. Juli 2019

„Deutsche Identität im 21. Jahrhundert. Der Geschichtstalk in der Steinwache Dortmund“ weiterlesen

Gamification – Zukunftsversprechen oder Risiko? Der Geschichtstalk im Kloster Dießen am Ammersee

Sendung No. 10 vom 3. Mai 2019

„Gamification – Zukunftsversprechen oder Risiko? Der Geschichtstalk im Kloster Dießen am Ammersee“ weiterlesen

VHD-Resolution 2018 – Gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz

 

Sendung No. 9 vom 10. Januar 2019

Auf dem letzten Historikertag in Münster wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des deutschen Historikerverbandes (VHD) eine politische Resolution beschlossen, die seitdem zu einer ausserordentlich kontroversen Debatte geführt hat.

„VHD-Resolution 2018 – Gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz“ weiterlesen

Ankündigung neuer Geschichtstalk: Das Museum von morgen – alles digital?

Wo und Wann? Am kommenden Samstag, 19 Uhr, im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe.

Wie sieht das Museum von morgen aus? Diese Frage steht im Mittelpunkt des nächsten Geschichtstalks, der am kommenden Samstag, den 10. November 2018, im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe stattfindet. Dabei stehen einerseits Fragen nach der Beziehung Public History und Museum im Vordergrund. Braucht es in Museen öffentliche Geschichte? Was wird bereits umgesetzt, was lässt sich optimieren? Andererseits soll

„Ankündigung neuer Geschichtstalk: Das Museum von morgen – alles digital?“ weiterlesen